Whitepaper zur Bachelorarbeit: Ja, ich will – Bedeutung von Permissions und digitalen Kundenplattformen für die Versicherungswirtschaft

[featured_image]
Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download 9
  • Dateigrösse 6.91 MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 20. Mai 2022
  • Zuletzt aktualisiert 27. Mai 2022

Whitepaper zur Bachelorarbeit: Ja, ich will - Bedeutung von Permissions und digitalen Kundenplattformen für die Versicherungswirtschaft

Die Eckdaten der Umfrage

In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg (FAU) hat die PBM Personal Business Machine AG eine Bachelorarbeit am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Versicherungsmarketing, bei Prof. Dr. Martina Steul-Fischer betreut. Die hier behandelte Bachelorarbeit wurde von Philipp Lofing geschrieben.

Der Titel der Arbeit lautet "Ja, ich will – Bedeutung von Permissions und digitalen Kundenplattformen für die Versicherungswirtschaft“ und gibt tiefere Einblicke in die Durchdringung von Permissions und Werbeeinwilligungen bei Versicherungen genauso wie die Nutzung der digitalen Services. Gerade in Zeiten, wo auch das Thema Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle spielt, wird es für Unternehmen immer wichtiger Permissions der Kunden einzuholen. So holen Sie ihre Kunden auf die digitalen Plattformen und können dadurch nachhaltig und digital mit ihnen kommunizieren.

Die Arbeit zeigt einen deutlichen Handlungsbedarf bei Versicherungen und gibt konkrete Handlungsempfehlungen, damit Unternehmen schnell reagieren können. In diesem Whitepaper werden Auszüge der Arbeit gezeigt.

Unser Angebot zu den Erkenntnissen aus der Bachelorarbeit

Gerne stellen wir Ihnen in einem 30 minütigen Termin die Ergebnisse der Bachelorarbeit nochmal ausführlich vor und zeigen Ihnen unsere Lösung für Ihren Unternehmenserfolg!

Melden Sie sich gerne unter: info@personal-business-machine.com